Stromverbrauch von Smart Home Komponenten

Die Anzahl der Smart Home Geräte erhöht sich von Tag zu Tag und damit erhöht sich natürlich auch die Grundlast im heimischen Stromnetz.

Die meisten Hersteller bemühen sich die Verbräuche so gering wie möglich zu halten. Oft gibt es auch im Datenblatt eine entsprechende Angabe. Um einen besseren über dies Grundverbräuche zu bekommen führe ich hier eine Liste.

Alle Komponenten die ich daheim verbaue teste ich kurz mit einem Energy Master Basic von ELV (Amazon*). Das Strommessgerät kann Verbräuche ab 0,1 Watt messen. Selbstverständlich sind es keine Laborbedingungen, aber durch die Verwendung des immer gleichen Messgeräts ist eine Vergleichbarkeit gewährleistet.

ProduktStromverbrauch IdleIdle Datenblatt*max Verbrauch
Smarte Leuchten
Phillips Hue White 806*0,4 W0,2 W10,2 W
Homematic Aktoren
Jalousie / Rolladen HmIP-BBL*0,2 W0,2 W0,6 W
Rolladenaktor HM-LC-Bl1PBU-FM*0,4 W0,5 W0,8 W
Dimmaktor HmIP-BDT* 0,4 W0,4 W0,4 W
Steckdosen
Osram Smart Plug 2*0,4 W1,1 W
Innr SP120*0,3 W< 0,5 W0,6W
Gosund SP1 (Tasmota)0,3 W0,8 W

*Alle Angaben ohne Gewähr. Nicht alle Datenblätte sind auffindbar direkt beim Hersteller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.